Blog

Entspannung für die Augen

Blinzeln am PC

20 mal pro Minute. So oft blinzeln wir, wenn wir entspannt sind. Blinzeln ist ein Reflex, der unsere Augen pflegt, putzt und kurzfristig entspannt. Mit jedem Lidschlag wird die Tränenflüssigkeit verteilt, die Hornhaut befeuchtet, mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und auch gereinigt. Diesen klitzekleinen Dunkelheitsmoment nutzen unsere Augen um frisches Sehpigment aufzubauen und das aufgebrauchte Pigment zu entsorgen. Versuchen Sie eine Minute lang nicht zu blinzeln und Sie werden spüren wie wichtig das Blinzeln ist.

Beim Arbeiten am PC wird der natürliche Impuls zum Blinzeln unterdrückt. Wenn Sie den kleinen Test -1 Minute-ohne-Blinzeln- gemacht haben, wissen Sie was mit den Augen passiert: sie werden trocken, röten sich, brennen, und das Sehen wird verschwommen.

Mit dieser kurzen Übung können Sie ihren Augen eine kleine Pause gönnen und sie erfrischen:

Übung

  • auf ein schönes Bild/Gegenstand in die Ferne schauen.

  • Hände seitlich der Augen sanft auflegen

  • entspannt atmen

  • die Augen kräftig und bewusst schliessen und öffnen, wie die Flügel eines Schmetterlings

  • die Augenlider vollständig schliessen, zuerst beide Augen, dann abwechselnd mit dem linken oder rechten Auge

  • Tempo: etwa 12mal / Minute

  • Lächeln!

Featured Posts
Archive
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

Heilkundezentrum

Dehmelstrasse 23

18055 Rostock

augenschule@lot-rostock.de